Start Badminton Badminton Bericht 24. Handicap-Turnier um den Pokal des Bürgermeisters

Sonstiges

Geschäftsstelle

09627 Niederbobritzsch
Am Bahnhof 6
im Vereinsraum der alten Turnhalle

Öffnungszeiten:
Jeden 2.Dienstag im Monat
19.00Uhr – 19.30Uhr

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Terminvorschau

Son 30. Dez. 2018

Badminton Turnier
Bericht 24. Handicap-Turnier um den Pokal des Bürgermeisters PDF Drucken E-Mail

alle Bilder [#klick]
Kurz vor dem Jahreswechsel ging es in der Niederbobritzscher Turnhalle noch mal heiß her.

Der Grund dafür war das 24. Badminton Handicap Turnier um den Pokal des Bürgermeisters.

 Vormittags fand das Nachwuchsturnier statt. Teamchefin Grit Kühn und Trainer Michael Matschos begrüßten 21 Mädchen und Jungen. Darunter fünf Talente von uns! Der jüngste im Starterfeld mit 6 Jahren war Arne Siemon! Aber auch Oskar Hoffmann, Paula Rothe, Nele Fischer und Hannah Siemon zeigten vor den Augen ihrer Eltern, was sie schon gelernt haben.
14:00 Uhr fand dann das Turnier der Erwachsenen statt.


In spannenden und schweißtreibenden Spielen konnten die aktiven Badmintonspieler als auch Laien ihr Können unter Beweis stellen. Die „ Badmintonprofis“ des TVN konnten am Nachmittag 40 Sportbegeisterte begrüßen. Darunter die altbekannten Gesichter aus Brand-Erbisdorf , Dresden und Freiberg. Aber den Großteil der Starter stellten die Bobritzscher. Ob Fußballer, Billardspieler , Volleyballer oder eben solche, die das erste mal Badminton spielten. Bei unserem Turnier kann wirklich jeder mit machen! Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite und geben gerne einen Punktevorsprung für die, die nicht so oft einen Schläger in der Hand haben.

Sektionschefin Lisa Beyer und unser Bürgermeister Volker Haupt eröffneten das Turnier mit einem kräftigen „Sport Frei“. Eingeteilt in Gruppenspielen, wo Nichtaktive und Aktive noch getrennt sich gegenüber standen. Später ging es in K. O. - Spielen weiter. Wer verliert , ist raus aus dem Turnier!



Lange drin hingegen war Jens Eichorn. In einem spannenden Finale gewann er gegen unsere Antonia Wiethan.

Dritter wurde Maik Wegener aus Dresden.

Danke sagen möchten wir den Bobritzscher Eltern , die leckeren Kuchen gebacken hatten.

Der netten Frau am Cateringstand und selbstverständlich dem Freiberger Brauhaus. Die uns wieder alkoholfreies Radler und Pils gesponsert haben.
 
Copyright © 2018 Turnverein Niederbobritzsch e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.